Der richtige Mix – mdeg Engineering Services

Es ist unser erklärtes Ziel, mit Ihnen gemeinsam die bestmöglichen Lösungen für Ihre medizinischen Geräte zu bieten. Dies erreichen wir, indem wir Sie entlang des gesamten Entwicklungs- und Innovationsprozesses disziplinübergreifend begleiten. Dafür umfassen unsere Engineering- und Beratungsservices die Bereiche R&D Strategie & Leitung, Produktentwicklung und Soft- & Firmwareentwicklung.

Unserer Produkte in Kombination mit unseren Engineering- und Beratungsservices bieten Ihnen viele Vorteile:

Geschwindigkeit – Legen Sie einen Kick-Start hin mit Hilfe unserer bereits bestehenden Lösungen und unseren agilen Prozessen.

Ressourcen – Wir verfügen über die notwendigen Ressourcen, um alle Komponenten Ihrer Innovation erfolgreich zu realisieren.

Expertise – Wir verfügen über mehr als 60 Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung innovativer Produkte und Lösungen im Bereich Medizintechnik und Software.

Alles aus einer Hand – Das bedeutet, für Sie EINEN Ansprechpartner für alle connectivity- oder innovationsbezogenen Herausforderungen und Aufgaben.

R&D Strategie & Leitung

  • Strategische Leitung von R&D Abteilungen & Projekten
  • R&D Roadmap & Portfolio Design
  • Projekt Management, Leitung & Umsetzung
  • Qualitätsmanagement & Dokumentation
  • Regulatory Compliance

Produktentwicklung

  • Produktkonzeption
  • Klassische & datenbasierter Geschäftsmodelle
  • Markt- & Wettbewerbsanalysen
  • Produktanforderungen
  • User & Stakeholder Anforderungen
  • Markteintrittsstrategien

Soft- & Firmwareentwicklung

  • Cloud & Systemarchitektur
  • Embedded Systems
  • Firmwareentwicklung
  • IT-Architektur, Sicherheit & Datenschutz
  • IOT Device Entwicklung & Interfacing
  • Comms, Clouds & Sensoren
  • Mechatronik

Die Heterogenität unseres Teams bietet Ihnen den perfekten Mix zwischen einer “innovativen und disruptiven Hands-on-Mentalität” und einem Streben nach höchster Qualität. Dieser Mix ermöglicht es uns dort Lösungen anzubieten wo andere es nicht können:

An der Schnittstelle zwischen Digitaler Transformation und Medizintechnik.

Ausgelöst von der digitalen Transformation und neuen Regularien steht die Medizintechnikbranche vor einer industriellen (R)evolution. Das Zentrum dieser Entwicklung bildet ein stetig wachsendes Interesse an Daten. Die Auswirkungen sind ebenso vielfältig wie spannend! Medizinische Geräte werden digital erweitert, bisherige Geschäftsmodelle angepasst und neue Geschäftsbereiche erschlossen. Die gesamte Branche blickt einer dynamischen Zukunft entgegen.

Vor diesem Hintergrund fragen sich viele Medizintechnikhersteller, wie Sie in diesem sich schnell verändernden Umfeld auch in Zukunft erfolgreich sein können.

Unsere Antwort auf diese Frage lautet: Mit der digitalen Anbindung medizinischer Geräte und der Inwertsetzung von Gerätedaten.

Für die erfolgreiche Realisierung eines solchen Innovationsvorhaben in einem dynamischen Marktumfeld, ist es von großem Vorteil bereits heute die Marktbedingungen von morgen zu kennen und zu integrieren. Es erhöht die Passgenauigkeit des Produkts auf die zukünftigen Marktanforderungen und steigert dadurch die Chancen einer erfolgreichen Markteinführung. Eine gleichermaßen langfristig und agil ausgerichtete Produktentwicklungs-Roadmap sichert den langfristigen Erfolg Ihrer Geräte. Damit dies gelingt, sind drei Fragen zu beantworten:

  • Wie sehen die Marktanforderungen und Kundenbedürfnisse von morgen aus?
  • Wie können die unterschiedlichen Anforderungen der Medizintechnikbranche und der Elektronikbranche an Qualität, Entwicklungs- und Produktlebenszyklus und Risikomanagement in Einklang gebracht werden?
  • Wie können die sich daraus ableitenden Produktanforderungen erfolgreich in den Entwicklungsprozess integriert werden?

Unser Konzept „The World is our Lab“ liefert Antworten auf alle drei Fragen. Es kombiniert die Expertise aus unseren vier Kerndisziplinen Engineering, Regulations, Business Modelling und Marktforschung und sichert den kontinuierlichen Austausch zwischen dem Produktentwicklungsteam (intern) und den sich dynamisch verändernden Marktbedingungen (extern) entlang des gesamten Prozesses.

The World is our Lab Konzept