MDEG

mdeg

mdeg expands its management team and strengthens its own competence portfolio with the addition of Paul Gardner [en]

Complete solutions for the digital connection of active medical devices: Paul Gardner joins the mdeg team as Head of Research & Development Gardner, most recently Team Lead Embedded Systems & Software Engineering for Infusion Systems, will lead the strategic development and expansion of the existing mdeg product portfolio. A learned electronics engineer and software architect, …

mdeg expands its management team and strengthens its own competence portfolio with the addition of Paul Gardner [en] Read More »

mdeg erweitert das Führungs-Team um Paul Gardner und stärkt das eigene Kompetenzportfolio [de]

Komplettlösungen zur digitalen Anbindung aktiver Medizingeräte: Paul Gardner verstärkt das Team als neuer Leiter Research & Development Gardner, zuletzt Team Lead Medical Device Firmware & Software für Infusionssysteme, wird die strategische Weiterentwicklung und den Ausbau des bestehenden Produktportfolios unterstützen. Der studierter Elektronik Ingenieur und Software Architekt bringt jahrzehntelanger Erfahrung in der Entwicklung von Softwarelösungen mit. …

mdeg erweitert das Führungs-Team um Paul Gardner und stärkt das eigene Kompetenzportfolio [de] Read More »

Wie sich MDR und Digitalisierung gemeinsam umsetzen lassen

MDR und Digitalisierung stellen viele Unternehmen derzeit vor große Herausforderungen. Lesen Sie in unserem aktuellen Artikel in der DeviceMed wie sich spannende Synergieeffekte erzielen lassen, wenn man beide Herausforderungen gemeinsam statt getrennt denkt und umsetzt.   Im folgenden eine Kopie des Originaltexts des Artikels: Viele neue Forderungen kommen mit der MDR. Eine der umfangreichen Forderungen …

Wie sich MDR und Digitalisierung gemeinsam umsetzen lassen Read More »

mdeg & Universität/OTH Amberg entwickeln gemeinsam Connectivity Solutions für Medizinprodukte

Get ready for take off! Gemeinsam mit der Universität/OTH Amberg starten wir in eine spannende Reise zur Entwicklung von Connectivity Solutions für Medizinprodukte. Ziel des neu gestarteten Forschungsprojekts ist die Entwicklung datenbasierter Geschäftsmodelle für digital angebundene Medizinprodukte und deren technischer Umsetzung im Rahmen eines Show Cases. Zur Erreichung dieses Ziels stehen ausgewählten Studenten unsere Connectivity …

mdeg & Universität/OTH Amberg entwickeln gemeinsam Connectivity Solutions für Medizinprodukte Read More »

10. iNNOVATION fORUM Medizintechnik am 11.10.2018 – Wir sind dabei! Sie auch?

Sie interessieren sich für innovative Lösungen zur digitalen Anbindung Ihrer medizinischen Geräte, den Mehrwert von Gerätedaten für Gerätehersteller oder mögliche Synergieeffekte zwischen MDR und Digitalisierung? Dann besuchen Sie uns beim iNNOVATION fORUM Medizintechnik am 11. Oktober in Tuttlingen. Wir freuen uns auf Sie!   zurück zur News-Übersicht

mdeg auf der Medtech & Pharma Platform am 16-17.10 in Basel

Sie interessieren sich für aktuelle Lösungen zur Digitalisierung medizinischer Geräte, den Mehrwert von Gerätedaten für Gerätehersteller oder Synergieeffekte zwischen MDR und Digitalisierung? Dann besuchen Sie uns beim Medtech & Pharma Platform Event am 16. und 17. Oktober  in Basel an Stand 6. Wir freuen uns auf Sie! zurück zur News-Übersicht

12 Gründe warum MedTech-Hersteller auf Gerätedaten setzen sollten

Während sich in der Gesundheitsbranche alles um das enorme Potenzial von Patientendaten dreht, stellen sich immer mehr MedTech-Hersteller von medizinischen Geräten die Frage: Wie kann ich als MedTech-Hersteller das enorme Potenzial von Patientendaten für mich nutzen? Die Antwort fällt in den meisten Fällen ernüchternd aus: Langfristig lässt sich als Hersteller mit diesen Daten kein Geld …

12 Gründe warum MedTech-Hersteller auf Gerätedaten setzen sollten Read More »

Besuchen Sie uns auf dem Swiss MedTech Day 2018 in Bern

Am 12. Juni 2018 findet wieder das wichtigste Event des Jahres für die Schweizer Medizintechnikbranche statt: Der Swiss MedTech Day im Kursaal Bern. Wenn also auch Sie sich für Digitalisierungslösungen für medizinische Geräte interessieren, dann besuchen Sie uns an unserem Stand 24. Wir freuen uns auf Sie! zurück zur News-Übersicht

Scroll to Top